Handytarife mit Handy Vergleich

Der wohl schnellste und einfachste Weg um an ein neues Top-Smartphone zu kommen ohne dabei hohe Summen an finanziellen Rücklagen aufbringen zu müssen, ist der Erwerb eines Handytarifes mit Handy (Bundle). Doch auch hier gibt es natürlich günstigere und teurere Angebote, was sich oft erst über einen längeren Zeitraum zeigt. Daher empfehlen Mobilfunk-Experten einhellig immer einen Handytarife mit Handy Vergleich anzustellen, bevor man sich endgültig für ein bestimmtes Angebot entscheidet.

Unsere aktuelle Empfehlung

Klicken für Informationen! Klicken für Informationen! Klicken für Informationen!

Warum Vergleiche so wichtig sind

Gerade bei Tarifen mit dazugehörigem Handy sieht man die Kosten, welche über einen längeren Zeitraum entstehen, so gut wie nie auf den ersten Blick. Man sollte daher stets im Hinterkopf behalten, dass man sich in der Regel für einen Zeitraum von 24 Monaten vertraglich bindet und daher über den kompletten Zeitraum monatliche Mindestkosten anfallen. Daher ist es wichtig sich klar zu machen, wie hoch die Gesamtkosten über den kompletten Vertragszeitraum letztlich sind. Schließlich kann sich ein auf den ersten Blick sehr günstiges Angebot mit einem kostenlosen neuen Smartphone über den ganzen Zeitraum des Vertrages am Ende als so teuer erwiesen, dass es günstiger kommt Handy und Tarifvertrag getrennt zu erwerben. Da aber gerade einer der zentralen Vorteile eines Bundles darin besteht, die Kosten für ein neues Smartphone nicht auf einmal aufbringen zu müssen sondern dieses quasi in Raten abbezahlen zu können, bieten Handy Tarif Vergleiche die perfekte Möglichkeit die Angebote mit den insgesamt günstigsten Konditionen ausfindig zu machen. So geht man sicher, dass einem die monatlichen Kosten am Ende nicht über den Kopf wachsen und man trotz günstiger Konditionen ein ansprechendes Leistungspaket erhält.

Handytarife mit Handy im Vergleich

Hier die wichtigsten Faktoren auf die es beim Vergleichen von verschiedenen Tarifen mit Handy ankommt:

  • Das Gesamtpaket zählt: Wer bietet die größtmöglichen Pakete an monatlichen Frei-Minuten, Frei-SMS und Internet Datenpaketen bzw. Flatrates zum günstigsten monatlichen Komplettpreis?
  • Die Nutzung entscheidet über den Tarif: Eine Flat verursacht nur verschwendete Kosten wenn man bestimmte Dienste nur selten nutzt. Daher muss das Angebot auf die individuellen Nutzungsmuster abgestimmt sein. Für Wenig-Telefonierer tut es beispielsweise zumeist ein Kontingent von etwa 100 Freiminuten zum günstigeren Preis
  • An die Zukunft denken:  Die persönliche Handynutzung unterliegt über eine längere Zeit gesehen häufig Schwankungen. Bei einem Handyvertrag von 2 Jahren sollte man diese daher möglichst mit einplanen. Das heißt, dass man was die Leistungspakete betrifft nicht allzu knapp kalkulieren sollte sofern man sich nicht sicher ist ob nicht die Nutzungsfrequenz mittelfristig auch ansteigen kann. Überschreitet man nämlich regelmäßig seine monatlichen Kontingente, kann es schnell richtig teuer werden
  • Keine Kompromisse beim Handy: Da man das im Bundle enthaltene Smartphone ziemlich sicher über die nächsten zwei Jahre nutzen wird, sollte es sich hierbei wirklich um das Wunsch-Modell handeln. Schließlich ist es mehr als ärgerlich nach kurzer Zeit feststellen zu müssen, dass man mit seinem Handy unzufrieden ist, das Gerät aber trotzdem noch über einen langen Zeitraum weiternutzen muss.

Klasse Preise – Top Tarife – discoPLUS

Wer es gerne flexibel und mit kurzen Vertragslaufzeiten hat, sollte die tollen discoPLUS Discount-Tarife auf keinen Fall verpassen. Überragende Pakete aus üppigen Telefonie, SMS- und Internet-Leistungen gesellen sich hier zu atemberaubenden Niedrigpreisen. Am besten man überzeugt sich selbst in der discoPLUS Tarifauswahl!

Mehr Informationen

Themenübersicht

Inhalt wird geladen

Inhalt wird geladen
Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben.