Tethering

Ihre discoPLUS SIM können Sie auch in einem USB-Stick am Notebook nutzen oder mit Hilfe der Tethering-Funktion Ihres Mobiltelefons.

Unsere aktuelle Empfehlung

Klicken für Informationen! Klicken für Informationen! Klicken für Informationen!

Tethering bezeichnet das Verbinden eines Smartphones mit PC oder PDA, wodurch eine Verbindung zum Internet über GSM/UMTS ermöglicht wird. Damit übernimmt das Mobiltelefon die Rolle eines Modems. Bei Windows Mobile wird diese Funktion ebenso als Internet-Sharing benannt.

Die Verbindung der zwei Geräte miteinander kann drahtlos oder kabelgebunden sein, unterstützt werden USB-Kabel, Serielles Kabel, PC-Karte bzw. ExpressCard, Infrarot-wireless (IrDA), Bluetooth-Funktechnik. Das Nutzen des Mobiltelefons als die Verbindung für den Computer ins Internet ist mit jedem UMTS- oder GSM-Tarif eines Mobilfunkanbieters möglich. Jedoch kann der Mobilfunknetzbetreiber die Nutzung des Telefons als das Verbinden für den Computer ins Internet als Bedingung des Vertrages untersagen. Windows Phone 7, das kommende Mobilbetriebssystem, wird die Funktion nicht enthalten, mit welcher ein Smartphone als ein Modem für Notebooks oder Laptops sowie andere Geräte genutzt werden kann (Tethering), gab das Unternehmen bekannt. Bei discoPLUS ist das Anbinden eines Notebooks oder Laptops via Tethering ohne Probleme möglich.

Mehr Informationen

Themenübersicht

Inhalt wird geladen

Inhalt wird geladen
Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben.